Wie sind Sugar Daddies in verschiedenen Ländern?

Jedes Mal, wenn wir darüber sprechen, wie Menschen einer bestimmten Kultur sind, ist es sehr offensichtlich, dass wir nicht einfach verallgemeinern können. Oftmals wird zum Beispiel gesagt, dass einige Kulturen wärmer sind oder dass in anderen Kulturen die Menschen kälter sind. Es ist klar, dass jeder, unabhängig von der Nationalität, anders ist. Aber was man beobachten und dann vergleichen kann, ist das, was später zu einem Stereotyp wird. Das heißt, ein übertriebener und generalisierter Ausdruck über eine Gruppe von Menschen.

Dieser Linie folgend, bringen wir dir heute einen Artikel mit den Eigenschaften der Sugar Daddies, je nach ihrer Herkunft. Hier werden wir berücksichtigen, was im Allgemeinen über diese verfeinerten Männer gesagt wird: Wie sind sie körperlich und wie verhalten sie sich in der Liebe? Dies sind einige der Fragen, die wir unten beantworten werden 😉

Deutsche
In der Welt sind die Deutschen dafür bekannt, kalt, pragmatisch und fleißig zu sein. Und die Wahrheit ist, dass etwas davon wahr ist. Laut einer Umfrage der Zeitschrift „Bild der Frau“ bei 62% der Männer ist eine Teilzeitbeschäftigung nicht vorstellbar. Mit anderen Worten, für einen deutschen Mann ist die Arbeit sehr ernst, sie legen viel Wert auf das Berufsleben. Deustchland
Aber wie flirten die Deutschen? Wenn du aus einem lateinischeren Land kommst und einen Deutschen triffst, wirst du es wahrscheinlich schwer verstehen, dass sie nicht so romantisch flirten oder alles mit Worten schmücken. Keine Komplimente alle 5 Sekunden, die Deutschen in diesem Sinne sind sehr diskret und direkt. Die gute Sache? Bei ihnen müssen wir nicht immer darauf warten, dass sie die Initiative ergreifen. Für sie ist es normal, dass die Frau auch ihren Teil dazu beiträgt. Andererseits zeichnen sich die deutschen Männer im Vergleich zu anderen Kulturen dadurch aus, dass sie sehr treu sind – hier brauchst du dir keine Sorgen zu machen!
Außerdem wird ein deutscher Sugar Daddy dich immer beschützen wollen. Er wird versuchen, ein großer Mann zu sein, sowohl zu Hause als auch auf der Arbeit.

Französisch
Wenn wir an die Franzosen denken, fällt uns sofort eines ein: die Liebe. Aber warum, liegt es an der Sprache, die so romantisch klingt, ihren Städten so schön, oder sind sie wirklich leidenschaftliche Menschen?

Frankreich
Ja, die Franzosen, auch wenn es um die Liebe geht, nehmen es sehr ernst. Für sie ist Verführung ein Spiel, das Hingabe und Feingefühl erfordert. Ein French Sugar Daddy ist ein eleganter, anspruchsvoller und stilvoller Mann. Für ihn hat die Gastronomie eine große Bedeutung im Leben. Dieser Aspekt muss berücksichtigt werden, wenn es darum geht, mit einem French Sugar Daddy zusammen zu sein. Von einer Frau wird er erwarten, dass sie auch einen guten kulturellen Hintergrund hat und kultiviert und intellektuell ist. Sie genießen kulturelle und künstlerische Veranstaltungen. Als Eltern wissen sie, wie man Spaß, Familie und Beruf gut in Einklang bringt.

Italiener
Ein italienischer Sugar Daddy ist gleichbedeutend mit Eleganz und Flirten. ItalienSie lieben es, von hier nach dort zu flirten, nur zum Spaß. Wenn das, was sie wollen, etwas Ernstes ist, wird es sehr schwer zu erkennen sein. Mit einem Italiener kannst du ohne Grund Geschenke und Komplimente erwarten. Außerdem werden sie dich immer zum Lachen bringen wollen und eine gute Zeit mit dir haben. Diese Herren sind sehr besorgt über ihre körperliche Erscheinung und sind in der Tat sehr attraktiv. Niemand widersteht diesem Hautton, der einer guten Sommerbräune im Mittelmeer entspricht. Für sie ist es wichtig, dass eine Frau in der Küche eine Göttin ist.
Wenn du bei ihm bist, solltest du wahrscheinlich auch bereit sein, Zeit mit seiner Familie zu verbringen, denn für sie ist dies ein sehr wichtiger Aspekt in ihrem Leben. Für diesen Mann ist auch die Zeit zum Entspannen und Entspannen von grundlegender Bedeutung. Mit ihm kannst du in den Urlaub fahren und deine Verpflichtungen völlig vergessen.

Spanier
Wie die Italiener sind auch die Spanier dafür bekannt, sehr attraktiv und verführerisch zu sein. Bereits in den 1920er Jahren begann Hollywood, das Bild des typischen iberischen Mannes, der als sinnlicher und provokanter Mann gezeigt wurde, bekannt zu machen.
Und die Wahrheit ist, dass physisch spanische Männer den Mann mit schwarzen Haaren, einen Bart und den Körper eines Mannes darstellen, der hart arbeitet.  Aber wie sind sie in einer Beziehung? In diesem Sinne gibt es bestimmte negative Aspekte, die auffallen. Nichts kann perfekt sein. Im Gegensatz zu Männern aus Nordeuropa haben Spanier den Ruf, ein wenig macho und sexistisch zu sein. Dies ist ein Merkmal, das in vielen südlichen Kulturen vorhanden ist.

Spanien
Aber um dem abzuhelfen, ist ein spanischer Sugar Daddy ein Mann, der dir oft das Gefühl gibt, eine Prinzessin zu sein. Er ist ein Mann, der ständig Körperkontakt braucht und der von Natur aus sehr warm und feurig ist. Sobald du eine Beziehung mit einem spanischen Sugar Daddy begonnen hast, wird er seine eher traditionelle Seite zeigen und wollen, dass die Beziehung zu etwas Ernsterem übergeht. Sie sind von der Suche nach stabilen Beziehungen.

Wie wir gesehen haben, haben viele Sugar Daddies in Europa Ähnlichkeiten, aber sie haben auch große Unterschiede, die sie einzigartig machen. Das heißt, es gibt einen Sugar Daddy für jeden Geschmack.

Und wenn du schon mal mit einem Sugar Daddy aus einem anderen Land zusammen warst, erzähle uns in unseren sozialen Netzwerken von deiner Erfahrung!

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on