Vitamin B12 – Die Kraft der Vitamine

Was ist Vitamin B12?

Wenn Du dich in der letzten Zeit recht häufig schwach, erschöpft und ohne Energie fühlst, dann könnte dies mit einem Mangel an Vitamin B12 zusammenhängen.

Vitamin B12 (Cobalamin) gehört zu den B-Vitaminen und ist das wohl einzige wasserlösliche Vitamin, welches über mehrere Jahre im Körper abgespeichert werden kann. Dies geschieht vorwiegend in der Leber.

Bei der Aufnahme von Vitamin B12 bzw. Cobalamin wird es durch die Schleimhautzellen des Darms in das innere des Körpers gebracht. Für diesen Anlass ist ein spezielles Eiweiß notwendig – es wird auch “Intrinsic-Faktor” genannt. Produziert wird das Eiweiß von der Magenschleimhaut und gelangt zusammen mit der Nahrung in den Darm.

Vitamin B12 - Fischgerichte

Wofür brauchen wir Vitamin B12?

Genauso wie Vitamin A, ist Vitamin B12 ebenfalls an vielen verschiedenen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Somit spielt Vitamin B12 u.a. für die Bildung roter Blutkörperchen eine wichtige Rolle, indem es gespeicherte Folsäure in seine aktive Form in den Organismus trasnportiert. Ebenso ist es für den Abbau bestimmter Fettsäuren verantwortlich, den Aufbau der Nervenzellen im Rückenmark und vieler Reaktionen im Eiweiß- und Nukleinsäurestoffwechsel.

Einige Menschen (darunter viele Prominente) verwenden Vitamin 12 jedoch auch noch aus einem anderen Grund. Es geht um das Thema Abnehmen. Angeblich soll es in gespritzter Form mit einer hoher Konzentration den Stoffwechsel anregen, doch dies konnte bisher wissenschaftlich nicht belegt werden.

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin B12 enthalten?

Da Vitamin B12 von Mikroorganismen gebildet wird und diese nicht bei Pflanzen existieren, kann Vitamin B12 somit nur aus tierischen Nahrungsmitteln gewonnen werden. Dabei empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene eine tägliche Vitamin-B12-Dosis von vier Mikrogramm.

Um sich ein Bild darüber zu machen, welche Nahrungsmittel aufgenommen werden sollten, haben wir eine Liste mit den zehn Vitamin B12 reichhaltigsten Lebensmitteln zusammengestellt:

Nahrungsmittel Vitamin B12 (je 100 Gramm)
Leber (Rind) 39 – 65 µg
Kaviar 20 µg
Makrele 19 µg
Auster 15 µg
Hering 8,5 µg
Rind 5 µg
Forelle 4,5 µg
Thunfisch 4,3 µg
Wolfsbarsch 3,7 µg
Emmentaler 3,1 µg

Karviar - Vitamine Makrele - Vitamin B12

Vitamin B12-Mangel

So wie bei jedem Vitamin auch, kann Vitamin-B12-Mangel dadurch entstehen, sobald es über einen längeren Zeitraum weniger aufgenommen wird, als der Körper es tatsächlich benötigt. Ebenso kann ein höherer Verbrauch oder Verlust von Vitamin B verursachen, dass der Vitamin-B12-Wert im Blut absteigt. Dabei ist ein Vitamin-B12-Mangel in Deutschland keine Seltenheit. Vorallem Veganer, Vegetarier und ältere Menschen sind davon betroffen.

Symptome sind beispielsweise:

  • Asthma
  • Haarausfall
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Müdigkeit
  • Krämpfe
  • Depression
  • Kribbeln und Taubheitsgefühl

Die Einnahme von bestimmten Medikamenten kann ebenfalls einen Vitamin-B12-Mangel begünstigen.

Makrele - Vitamin B12  Vitamin B12 - Austern

Vitamin B12-Überdosierung

Vitamin B12 kann so gesehen gar nicht zu viel aufgenommen werden. Der Körper resorbiert nämlich nur die benötigte Mengen über die Darmwand – alles was darüber hinaus ist, wird nicht aufgenommen.

Eine Überdosierung an Vitamin B12 ist aber dennoch bei einer gewissen Risikogruppe möglich. Das trifft für Mesnchen die unter:

  • Leukämie
  • Lebermetastasen
  • Hepatitis
  • Polyzythaemia vera

leiden.

I.d.R. kann die Einnahme von Vitamin B12 über die Nahrung keine Überdosierung entstehen – in Form von Spritzen oder Infusionen jedoch, kann es vorkommen, dass ein allergischer Schock ausgelöst werden kann.

Wenn du dir als Sugardaddy oder Sugarbabe also unsicher bist, woher z.B. deine Müdigkeit oder Abgeschlagenheit herrührt, dann ist es auf jeden Fall einen Schritt wert, sich über die Verhaltensweise der Ernährung im klaren zu sein.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on