Vaterkomplexe – Haben das alle Sugar Babies? Was sind die Anzeichen? 🤔

Wurdest Du jemals beschuldigt, Vaterkomplexe zu haben, oder dachtest, dass Du sie hast? 🤔 In diesem Artikel erklären Wir Dir, was Vaterkomplexe sind, wie Du sie erkennst, ob Du oder jemand, den Du kennen, sie hat und was Du dagegen tun könnest❣️

Was sind eigentlich „Vaterkomplexe“?

Der Begriff „Vaterkomplexe“ ist keine offizielle medizinische Bezeichnung oder eine anerkannte Störung. Er wird oft informell verwendet, um Frauen als solche zu bezeichnen, die sich zu älteren Männern hingezogen fĂĽhlen und/oder ein sehr unruhiges Liebesleben haben. Da es sich nicht um einen wissenschaftlichen Begriff handelt, wird er locker verwendet, manchmal sogar, um die BedĂĽrfnisse und Anstrengungen von Frauen herunterzuspielen.

Aus psychologischer Sicht hängen Vaterkomplexe stark mit Bindungswunden zusammen – belastende oder schädliche Erfahrungen mit den Bezugspersonen in der frĂĽhen Kindheit. Wer sich von einer oder beiden Elternfiguren ignoriert, vernachlässigt oder missbraucht fĂĽhlt, wird als Erwachsener Probleme haben, eine sichere, stabile Beziehung aufzubauen. Aus diesem Grund haben besonders Frauen mit Vaterkomplexen das Problem, dass sie in ihrer Kindheit eine schwierige Beziehung zu ihrem Vater hatten – in einigen Fällen war er sogar nicht einmal ein Teil ihres Lebens.

Was sind die Anzeichen dafĂĽr, dass ein Sugar Baby Probleme mit ihrem Vater hat?

#1 Sie sucht Beziehungen mit älteren Männern aus den falschen Gründen

Ein Sugar-Baby wegen der Abwechslung, des Lebensstils und der Anziehungskraft zu erfolgreichen Männern zu werden, ist eine Sache. Eine andere Sache ist es, es in dem Versuch zu tun, das Fehlen einer gesunden Vaterfigur in der Vergangenheit durch einen älteren Partner zu kompensieren. Trifft das auf Dich zu? Denke darĂĽber nach, warum Du diesem Drang nachgehst und was Du ĂĽberhaupt in einem Sugar Daddy suchst. Suchst Du nach einer glĂĽcklichen, gesunden Beziehung mit klaren Regeln oder nach jemandem, der Dich bedingungslos anbetet und beschĂĽtzt? Wie wĂĽrdest Du Dich fĂĽhlen und reagieren, wenn diese BedĂĽrfnisse von ihm nicht erfĂĽllt werden? –  Wie ein Sugar Baby, das sich der einzigartigen Realität einfacher, unkonventioneller Beziehungen bewusst ist, oder wie ein junges Mädchen, das von ihrem Vater ignoriert wird?

#2 Sie will nur Sex

Dies geschieht aus zwei Gründen: 1: Ihr Selbstwertgefühl hängt direkt damit zusammen, dass Männer sie sexuell begehren. Je mehr Sex sie hat und je mehr Männer sie begehren, desto mehr nimmt sie sich selbst als attraktiv wahr. Daher wirkt sich ihr Sexualleben direkt darauf aus, wie sie sich selbst fühlt.

2: Sie kann Sex nicht mit Liebe verwechseln. Natürlich gibt es auch Sex ohne romantisches Interesse. Aber eine Frau mit Vaterkomplexen rennt in alle Himmelsrichtungen, sobald sie Liebe am Horizont bemerkt. Der Grund dafür ist, dass sie denkt, wenn sie Liebe zulässt, wird sie unweigerlich verletzt, so wie sie es von ihrem Vater wurde.

#3 Sie braucht ständige Rückversicherung

Eine Frau mit Vaterkomplexen ist von Natur aus unsicher. In ihrem Kopf vergleicht sie sich ständig mit allen anderen Frauen auf der Welt. Sie braucht die ständige Bestätigung, dass ihr Partner sie immer noch mag und die Absicht hat, in einer Beziehung mit ihr zu bleiben, selbst wenn alles glatt läuft.

Es muss gesagt werden, dass das Verlangen nach ständigen Komplimenten und anderen Arten der Rückversicherung sehr ermüdend ist. Außerdem schreit es nach Unsicherheit, was auf die meisten Menschen abstoßend wirkt.

5899

#4 Sie ist anhänglich und eifersüchtig

Ein Sugar Baby, das Daddy-Komplexe hat, macht sich ständig Sorgen, ihren Sugar Daddy zu verlieren. Sie fühlt sich nur sicher, wenn er in der Nähe ist. Wann immer er weg ist, wird sie ängstlich und will immer wissen, was er vorhat. Alles kann als ein Zeichen von Gefahr gedeutet werden. Jede Frau wird als Bedrohung gesehen. Sie hat Vertrauensprobleme. Eifersucht stellt sich ein. Aus diesen Gründen möchte sie ihn vielleicht den ganzen Tag lang verfolgen, so dass er sich erdrückt und kontrolliert fühlt.

Leider ist übermäßige Angst vor dem Verlassenwerden eine selbst erfüllende Prophezeiung: Sie wird dadurch übermäßig kontrollierend, was ihrem Partner Unbehagen bereitet und schließlich dazu führt, dass sie verlassen wird.

#5 Sie kann nicht allein sein.

Dies ist eine der direkten Folgen der anderen oben genannten Eigenschaften. Sie ist unsicher und anhänglich, was dazu führt, dass sie das Alleinsein um jeden Preis vermeiden möchte. So sehr, dass sie lieber in einer ungesunden Beziehung bleibt, als zu versuchen, allein zu sein.

#6 Sie hatte oder hat tatsächlich viele Probleme mit ihrem Vater

Vielleicht war er zwar physisch anwesend, aber emotional abwesend. Oder vielleicht war er in vielerlei Hinsicht aggressiv und gewalttätig zu ihr. Das bedeutet, dass ihr ein sicherer Mann fehlte, auf den sie sich verlassen konnte, und dass sie vielleicht immer noch denkt, dass jeder Mann wie ihr Vater ist.

Wenn man das weiß, ist es nicht verwunderlich, dass eine Frau Schwierigkeiten haben könnte, eine dauerhafte Beziehung zu einem Mann aufzubauen und sich zu älteren Männern hingezogen fühlt. Was an sich kein Problem ist. Letzteres macht sogar sehr viel Sinn, da ältere Männer reifer  und daher in der Lage sind, ihre Bedürfnisse auf zuverlässige Weise zu erfüllen. Aber durch das Leben zu gehen, ohne die Fähigkeit, sinnvolle Beziehungen aufzubauen, ist etwas, das niemand verdient hat!

Vaterkomplexe – Was Du wissen sollten, wenn Du Dich mit einigen der Anzeichen identifizieren konntest

Wenn Dein Liebesleben durch die oben beschriebenen Tendenzen gestört ist, ist es ratsam, einen Therapeuten aufzusuchen. Er hilft Dir dabei, durch den Schmerz und die Trauer hindurchzugehen. Zumal hilft die Erkenntnis dass Du versuchst, etwas nachzuholen, aber nicht bekommen hast – nämlich wahre väterliche Liebe.

Um Dir auf dieser herausfordernden Reise zu helfen, kannst Du auch etwas über die Bindungstheorie (insbesondere darüber, wie eine sichere Bindung aka eine gesunde Beziehung aussehen sollte) und über emotionale Unabhängigkeit lernen. Mit der Zeit wird alles einfacher! Wenn Du diese Heilungsreise abgeschlossen hast, wirst Du sich eher auf Beziehungen mit älteren Männern einlassen. Nicht weil Du verzweifelt nach einer Vaterfigur suchst. Sondern einfach, weil Du Dich von deren Reife und Erfolg wirklich angezogen fühlst.

Niemand kann die Vergangenheit ändern, aber Du kannst immer die Zukunft ändern! 💖

5898

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on