Sugar Babies

Sugar Babies

* Was versteht man eigentlich unter dem Begriff Sugar Baby:

Dies sind junge attraktive Frauen die auf der Suche nach einem reifen und vor allem reichen Mann sind. Sie schätzen Geschenke, lieben Luxus und sind bereit, dem Mann der ihnen das bietet, dafür auch alles von sich zu geben. Solche Frauen lieben die schönen Dinge des Lebens (wie zum Beispiel exotische Reisen, teure Klamotten und vieles mehr) und möchten ein luxuriöses Leben führen ohne dafür hart arbeiten zu müssen. Natürlich geht das alles nur, wenn man einen reichen Mann an seiner Seite hat. Im Prinzip müssen diese Frauen nichts weiter tun als hübsch auszusehen und dem Mann alle Wünsche (auch in sexueller Hinsicht) von den Lippen ablesen.

* Warum so viele Frauen gerne ein Sugar Baby werden wollen:

Sugar Babies
Sugar Babies

Es ist ein sehr abwechslungsreicher „Job“, bei dem man ständig neue Leute kennen lernt. Vom Mann bekommt man als Sugar Babe einfach alles – finanzielle Unterstützung in jedem Fall ist einen also garantiert. Sie müssen sich dafür nur an einfache Bedinungen halten und sind quasi das Schmuckstück des Mannes. Sie begleiten ihn auf Reisen, auf Geschäftsessen und noch vieles mehr. Als Dank dafür bekommen sie vom Sugar Daddy dann alles was sie haben möchten. Die Frau braucht dabei nichts weiters zu tun als ständig auf ihr Äußeres zu achten. Sie muss sich sexy kleiden, jeden Tag von Kopf bis Fuß perfekt stylen und einfach ein erotisches Erscheinungsbild haben. Aus vielen dieser anfänglichen „Business Beziehungen“ ist ofmals schon die große Liebe und eine langfristige Beziehung geworden.

Der seriöseste Anbieter von Sugar Babies ist die Website www.mysugardaddy.eu. Hier ist die Auswahl riesig groß – so ist bestimmt für jeden Geschmack die richtige Frau dabei. Natürlich können sich hier aber auch zukünftige Sugar Babies registieren und dann auf die Suche nach einem reichen Mann (vielleicht sogar einen Millionär) machen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on