Luxus girl

Luxus Girl

Luxus Girl Meets Horny Richy

Sie war verwöhnt und 20 Jahre jung, bezeichnete sich selbst als Luxus Girl. Diese junge Frau war es gewohnt durch ihr gutes Aussehen von Männern alles zu bekommen, was sie sich wünschte. Doch zufrieden machte Sie das kaum. Ständige wechselten die Partner, und das Luxus Girl musste mit viel Mühen immer wieder eloquente Partner finden, die sie ohne weiteres um den Finger wickeln konnte. So ging das bei dem Luxus Girl schon 2 Jahre.

Wo finde ich den perfekten Sugar Daddy

Luxus girl
Luxus girl
Zeit einen festen Sugardaddy zu bekommen. Der sollte nicht nur im Idealfall Millionär sein, sondern auch noch in einem Alter, in dem das Luxus Girl nicht mehr so extrem viele Gegenleistungen erbringen muss. Doch wo findet man so was? Diese Frage beschäftigte das Luxus Girl eine ganze Weile. Das Internet hat aber für fast alles mittlerweile die passende Lösung. Nach nicht all zu langer Recherche hat das Luxus Girl die Website www.Mysugardaddy.eu für sich als die beste Lösung ihres Problems gefunden. Kurzerhand meldete sich Luxus Girl auf dieser Seite an. Nicht lange dauerte es, bis die ersten Herren auf das junge Mädchen aufmerksam wurden. Eine Nachricht nach der anderen trudelte auf dem Profil von Luxus Girl ein, und schon bald musste sie sich entscheiden, welche Herren eine Antwort erhalten sollten, und welche nicht. Unter allen potentiellen Bewerben für den Job als Sugardaddy hat sich das Luxus Girl dann am ende doch für einen besonders eloquenten älteren Herren entschieden. Dieser war nicht nur gut betucht, sondern auch seit geraumer Zeit verwitwet. Er suchte Gesellschaft und den Prestige, der sich aus einer jungen Frau an seiner Seite ergab, sobald er sich in der Öffentlichkeit aufhielt. Luxus Girl war hier genau die richtige für seine Zwecke, und auch die junge Frau hatte genau das, was Sie sich erwünschte. Einen Gönner der nicht all zu viel Gegenleistung erwartete aufgrund seines vergleichsweise hohen Alters.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on