Ein Tag im Leben eines Sugar Babys

Vor etwa einem Jahr schrieben wir einen Artikel „Ein Tag im Leben eines Millionärs“. Jetzt sind die Sugar Babies an der Reihe, und ja, wir vergessen sie nicht. Als Sugar Daddy oder als eine Person, die sich noch nicht auf unserer Website registriert hat, fragst du dich vielleicht, wie es ist, einen Tag als Sugar Baby zu verbringen. Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel kannst du ihren typischen Tag näher kennen lernen.

Ein Sugar Baby

Wenn jemand „Sugar Baby“ zu dir sagt, stellst du dir vielleicht eine hübsche Frau vor, die hübsch genug ist, aber nicht sehr klug.Sugarbaby Tag Eine Frau, die nichts anderes zu tun hat, als sich hübsch zu machen und mit ihrem Sugar Daddy zu reden, um ihr Gesellschaft zu leisten und dann ihr Geld für die nächsten Tage zu bekommen. Vielleicht denkt man auch, dass sie eine Verschwenderin ist, die immer Geldprobleme hat, um die Rechnung zu bezahlen, aber die schönsten Luxus-Kleidern trägt. Aber täusch dich nicht, die Dinge, die du dir vorstellst, sind oft Klischees oder vorgefasste Meinungen.

In Wirklichkeit ist das Sugar Baby oft ein selbstbewusster Mensch, der weiß, was er will. Diese junge Frau ist dynamisch und auch attraktiv. Vielleicht ist sie sogar eine junge Studentin oder Unternehmerin und braucht Geld, um das, was sie tut, fortzusetzen oder etwas Neues zu beginnen. Möglicherweise braucht sie sie auch, einfach um eine Rechnung zu bezahlen. Gleichzeitig wird sie dann ein wenig das Leben mit ihrem Sugar Daddy genießen. Daneben führt das Sugar Baby aber auch ihr „normales“ Leben als junge Frau.

Sugarbaby Tag

Ein Tag eines Sugar Babys beginnt mit ihrer morgendlichen Routine

Sie steht oft zwischen 7 und 9 Uhr morgens auf. Es hängt alles von ihren möglichen Terminen oder Verpflichtungen ab. Dann beginnt sie ihren Tag mit einem Frühstück, das sie nach ihren Wünschen zubereitet. Das kann Brei, Pfannkuchen oder ein anderes Nahrungsmittel sein, das sie essen möchte, mit einem Stück Obst und einem heißen Getränk. Sugarbaby TagNach dem Essen wird sie sich dann auf den Tag vorbereiten. Wenn sie davor Zeit hat, kann sie jedoch auch ein wenig Sport treiben oder sich dehnen, um gut aufzuwachen. Dann wird sie sich waschen, frisieren, schminken und anziehen. Diese Schritte sind sehr wichtig, besonders an den Tagen, an denen sie zu ihrem Sugar Daddy geht. Weil man vorzeigbar und bereit sein muss für ihren Sugar Daddy, um ihr Image nicht zu entwürdigen.

Das ideale Outfit, um ihren Sugar Daddy zu besuchen, ist dann ein schlichtes und elegantes Outfit. Oft lässt sich das Sugar Baby von den neuen Modetrends der Saison inspirieren. Natürlich stattet sie ihn auch mit einer hübschen Handtasche, Schmuck oder einem Gürtel aus… Auch die Frisur muss schick sein, um zum Outfit zu passen. Wir vergessen die hastig gemachten Brötchen und das Joggen. Dazu kannst du dir unsere Blog-Artikel ansehen, die bereits zu diesem Thema geschrieben wurden! Sugarbaby Tag

Das Ende des Vormittags

Sobald sie fertig ist, geht die junge Frau, falls sie Studentin ist, in ihre Vorlesungen. Wenn nicht, wird sie sich um ihre eigenen beruflichen Aktivitäten kümmern. In der Tat, ja, das Sugar Baby kann sehr wohl eine berufstätige Frau mit eigenen Projekten sein. Zum Mittagessen trifft sie sich dann gerne mit Freunden zu einem kleinen Happen.Sugarbaby Tag Es ist die perfekte Zeit, um sich mit Freunden zu unterhalten, ihr Leben und die neuesten saftigen Nachrichten auszutauschen. Das Sugar Baby nutzt diese Zeit, um sich zu entspannen und sich gegebenenfalls hübsch zu machen. Die dynamische und attraktive junge Frau wird dann bald ihren Sugar Daddy finden, der sie begleitet und den Tag gut ausklingen lässt.

Ein Tag eines Sugar-Babys beinhaltet einen Termin mit ihrem Sugar Daddy

Es ist der lang ersehnte Moment des Tages. Die, auf die das Sugar Baby hervorragend vorbereitet ist. Sie wird ihren Sugar Daddy zurückbekommen. Beide haben einen Tag hinter sich, der manchmal schwierig sein kann. Also werden sie entspannen. Dies kann zum Beispiel durch einen Spaziergang geschehen. Oder indem sie gemeinsam auf eine Aktivität gehen. Manchmal bleiben sie sogar bis zum Abend zusammen und gehen dann in einem netten Restaurant mit gutem Ruf essen.
Sugarbaby Tag
Gemeinsam tauschen sie viel aus. Sie sprechen über viele Dinge. Langweilig ist es beiden nicht. Ihr Verhältnis ist sehr entspannt, sie sind nicht dazu da, sich gegenseitig zu stören. Wenn das Sugar Baby in eine Sugar-Beziehung geht, dann nicht, um in die Art von Streitigkeiten zu geraten, die Paare haben können. Im Gegenteil, es geht vor allem darum, das Leben zu genießen, was nie genug wiederholt werden kann.

Sugarbaby Tag
Aktuelle Situation

Doch dieser typische Tag ist ein Beispiel für die tägliche Routine des Zuckerbabys. In der aktuellen Situation mit dem Coronavirus, arbeitet das Sugar Baby von zu Hause aus. Dies erlaubt ihr, so weit wie möglich zu Hause zu bleiben, um eine Ansteckung zu vermeiden. Darüber hinaus hat sich auch die Sugar Dating verändert. Tatsächlich ist es derzeit in vielen Ländern vorerst nicht mehr möglich, andere Menschen zu besuchen. Deshalb haben wir in unserem vorherigen Artikel Lösungen gefunden, damit man weiterhin andere Menschen treffen kann

 

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on