Ein romantisches Date

Romantisches Date

Ein romantisches Date planen

Ein romantisches Date zu planen, ist nicht immer ganz einfach. Um seinen Schatz auch wirklich überraschen zu können, benötigt man viel Fantasie, um einen unvergesslichen Abend beziehungsweise Tag zu gestalten. Halt ein romantisches Date von vorn bis hinten. Gleich kommen eigene Anregungen, um ein romantsiches Date mit seinem Liebsten verbringen zu können. Und das Schöne daran, eigene gute Dates müssen nicht immer teuer sein.

Eine Weltreise planen

Ein romantisches Date

Dieses Date ist auf jeden Fall kostenlos und etwas für Träumer. Und es fällt zudem noch unter die Rubrik „Ein romantisches Date“. Dafür braucht ihr einfach nur eine Globus, welchen ihr andreht und tippt dann einfach mit geschlossenen Augen auf euer nächtes Urlausbziel. Gerade auch für ein erstes Date geeignet, da man dadurch die Wünsche und auch Träume des Gegenübers besser kennenlernen kann. Falls kein Globus zur Hand sein sollte, könnt ihr euch auch einfach einen Atlas schnappen, durchblättern und das eine oder andere exotische Reiseziel finden. Und wer weiß, wer weiß- vielleicht bereits ihr euch bald zusammen eins dieser Länder. Ein romantisches Date schlechthin.

Die Stadt bei Nacht erkunden

Gerade wenn man in einer Großstadt wohnt, ermöglicht die Nacht einen ganz neuen Blickwinkel auf die Stadt. Im Schein der Straßenlaternen erscheint alles gleich viel romantischer und schöner. Also perfekt für ein romantisches Date. Am besten natürlich auch im Sommer ausprobieren, wenn die Nächte angenehm lauwarm sind. Einen Alternative für den Winter: Einfach mit einer Flasche Sekt oder etwas anderes zu trinken in die S-Bahn oder Tram setzen und sich die besten Plätzen der Stadt ansehen. Romantik pur.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on