Die Schönheitsroutine der Sugar-Babys

Nachdem wir einen Tag als Sugar-Babys verbracht haben, wollen wir heute einen genaueren Blick auf ihre Schönheitsroutine werfen. In der Tat muss die Frau, genau wie der Sugar Daddy, gut gekleidet sein, und dies geschieht oft in mehreren Schritten. Wir haben die Routine des Daddys schon einmal gesehen, mal sehen, ob sie wirklich anders ist als die der Frauen.

Körperpflege

Zuallererst gehört zur Schönheitsroutine natürlich für jeden Menschen, der sich gerne um seinen Körper kümmert, die Hautpflege. Es ist sehr wichtig, sich um seinen Körper zu kümmern.Schönheitsroutine Dies geschieht dann in mehreren Schritten. Um eine schöne, weiche und gesunde Haut zu haben, führt das Sugar Baby zunächst ein Peeling durch. Dies kann z.B. durch ein Peeling ein- oder zweimal pro Woche während der Dusche erfolgen. Dann gibt es die Haarentfernung. Auch wenn heutzutage immer mehr Frauen ihr Haar wachsen lassen, wachsen oder rasieren die meisten von ihnen es. Jede Frau ist dann frei, das zu tun, was sie will, aber für die Mehrheit der Frauen ist das kein Problem und gehört zur Routine.

Zu dieser Jahreszeit, wenn die Sonnenstrahlen scheinen, nutzen auch viele Frauen diese Zeit, um sich zu bräunen. Dadurch kann die Haut etwas Farbe annehmen und „wacher“ aussehen, indem sie die Vitamine der Sonne aufnimmt. Schließlich spendet das Sugar Baby der Haut natürlich Feuchtigkeit. Deshalb wählt sie eine Creme mit einem Duft, mit dem sie sich noch frischer fühlen möchte.

Schönheitsroutine

Gesichtspflege, ein wichtiger Bestandteil der Schönheitsroutine

Das Gesicht jedes Menschen ist einzigartig. Man muss sich darum kümmern, weil es das ist, Schönheitsroutinewas andere zuerst bei einer Frau oder einem Mann sehen. Je mehr wir uns um es kümmern, desto besser wird unser Gesicht aussehen. Um sie zu pflegen, beginnt das Sugar Baby, wenn es sich schminkt, damit, dass es abends und morgens abgeschminkt wird (für den Fall, dass noch Produkte vom Vortag auf der Haut verbleiben). Dann muss man sich das Gesicht waschen. Viele Frauen schminken sich beim Waschen ab, was ein Fehler ist. Tatsächlich ist das Waschen der Haut für eine saubere und wirklich saubere Haut unerlässlich.
Sobald sich nichts mehr auf der Haut befindet, ist es wichtig, das Gesicht mit verschiedenen Cremes und/oder Seren zu befeuchten, die dem Hauttyp entsprechen. Um herauszufinden, welche Produkte für die Haut geeignet sind, kann man einfach in der Apotheke nachfragen oder Artikel im Internet konsultieren. Von Zeit zu Zeit Masken herzustellen, kann auch gut für die Haut sein. Darüber hinaus ermöglicht es einen entspannten Moment.
Schönheitsroutine
Haare
Schönes, gesundes Haar ist das Ziel vieler Frauen. Aus diesem Grund werden Ölmasken bei Nacht, auf jeden Haartyp abgestimmte Shampoos und Conditioner sowie regelmäßige Pflegeprodukte die besten Verbündeten sein. Darüber hinaus soll man möglichst nicht jeden Tag die Haare waschen. In der Tat könnte dies die Kopfhaut austrocknen und somit die Ursache für Juckreiz sein.Schönheitsroutine

Das Make-up ein Schritt der Schönheitsroutine:
Make-up kann einer Frau mehr Selbstvertrauen geben. Es kann aber auch einfach dazu führen, dass man sich bis in die Nagelspitzen wohl fühlt. Deshalb ist dieser Schritt Teil der Schönheitsroutine vieler Frauen. Es gibt viele Methoden und Produkte, die von A bis Z vorbereitet werden können. Make-up ist jedoch keineswegs jeden Tag nötig. Auch ein bisschen Natürlichkeit wird oft geschätzt.

Für das Gesicht
Nach dem Waschen und Befeuchten ihrer Haut gehen viele Frauen zum Schminken. Dies kann von einem einfachen Make-up mit wenig Abdeckstift auf Unebenheiten und Wimperntusche bis hin zu einem kompletten Make-up mit Grundierung, Abdeckstift, Puder, Bronzer, Rouge, Illuminator, Lidschatten, Mascara, Eyeliner… Es hängt dann alles davon ab, wonach sie suchen. Der Vorteil beim Schminken liegt darin, dass ein Sugar Baby es nach seinen Wünschen, seinen Stimmungen oder den Ereignissen, zu denen es geht, anpassen kann.

Für die Nägel
Und ja, vergiss die Nägel nicht. Auch um sie muss sich gekümmert werden. In der Tat müssen sie regelmäßig geschnitten und gefeilt werden. Jede Frau trägt gerne eine andere Nagellänge. Einige tragen sehr lange Nägel, andere finden sie unbequem, wenn sie zu lang sind. Dann tragen viele Frauen auch Nagellack auf ihre Nägel auf. Entweder sie machen es selbst oder sie gehen in ein Nagelstudio. Dies zeigt, dass das Zuckerbaby auf sich selbst aufpasst, dass es kokett und sehr elegant ist.

Schönheitsroutine

Der letzte Schliff der Schönheitsroutine: das Parfum
Um die Schönheitsroutine zu vervollständigen, nehmen Frauen oft Parfüm. Parfüm ist der letzte Schliff, der Kleidung oder Haut einen guten Duft für den Tag verleiht. Das ist dann sehr angenehm. Natürlich mag jede Frau andere Gerüche und hat deshalb auch ein anderes Parfüm.

Schönheitsroutine

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Frauen und Männer etwa die gleiche Schönheitsroutine haben. Die verwendeten Produkte werden sich jedoch je nach Persönlichkeit und Körperbau der einzelnen Personen ändern. Darüber hinaus sollte hier klargestellt werden, dass Sugar-Babys, die mit einem Sugar-Daddy zusammen sind, der seine Beziehung verbirgt und diskret sein möchte, Vorsichtsmaßnahmen ergreifen müssen. In der Tat müssen diese Sugar Babys vermeiden, zu viel Lippenstift zu tragen, um Flecken auf ihrer Kleidung zu vermeiden. Und auch zu viel Parfüm, um einen Mann nicht etwas anderes als sein eigenes riechen zu lassen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on