Den Ex zurückgewinnen – 7 Wege, wie es gelingt ❤️

Du fragst Dich, wie Du Deinen Ex zurückgewinnen kannst? Diese Frage stellen sich wohl die meisten Frauen, die das Gefühl haben, dass ihre Beziehung zu früh oder auf die falsche Art und Weise geendet ist. Daher haben wir für Dich sieben Wege, die Dir helfen, Deine Beziehung wieder in Ordnung zu bringen. Wenn Du glaubst, dass der Mann, den Du verloren hast, der Richtige für Dich sein könnte, dann tu alles dafür, ihn zurückzugewinnen! Mit unseren Tipps findest Du heraus, wie Dir das gelingt und wie Du wieder glücklich wirst.

Wie Du den Mann, den Du liebst, zurückbekommst: Mache Dir zuerst klar, ob es wirklich Liebe ist und nicht Gewohnheit oder Angst vor dem Single-Dasein. Gönne ihm eine Pause von Dir: schreibe ihm keine Nachrichten, rufe ihn auch nicht an und suche ihn nicht an seinen Lieblingsorten auf. Versuche nicht, ihn eifersüchtig zu machen, denn sonst riskierst Du, dass er für immer geht.

Umarmung

Es ist nicht einfach, eine zu Bruch gegangene Beziehung zu retten und die Aufmerksamkeit Deines Ex-Partners zurückzugewinnen. Aber zum Glück gibt es doch einige Wege, wie Dir das gelingen kann. Wenn Du Deinen Ex noch liebst, gib nicht auf! Manchmal belebt eine vorübergehende Trennung die Beziehung wieder und ermöglicht es den Partnern, Abstand voneinander zu bekommen, um sich auf sich selbst zu konzentrieren. Diese Phase kann sehr wertvoll sein, um einzuschätzen, ob es in Eurer Beziehung etwas Ernsthaftes zu klären gibt oder ob Ihr Eure Beziehung festigen wollt. Wenn Du zu dem Schluss kommst, dass Du ihn noch liebst, dann kämpfe für Dein Glück! Finde heraus, wie Du Deinen Ex-Partner zurückbekommst!

Den Ex zurückgewinnen: bewährte Wege

1. Gib ihm Zeit

Es ist wichtig, dass Ihr die Dinge überdenken könnt und Ihr Euch gegenseitig vermisst. Es ist besser, wenn Du mit einem kühlen Kopf und dem notwendigen Abstand zu ihm zurückkommst, als als völlig aufgelöste Frau, die nicht mit ihrer Verzweiflung umgehen kann. Daher lautet unser erster Tipp: gib dem Mann Zeit, bevor Du wieder den Kontakt zu ihm suchst. Eine Beziehungspause von dem Partner tut Euch beiden gut und ist vielleicht genau das, was Ihr gebraucht habt. Nutze die Zeit, um Dich zu beruhigen und warte am besten ca. drei Wochen, damit er Dich vermisst und erkennt, was er verloren hat. In diesen Wochen kannst Du Dir auch darüber klar werden, ob Du wirklich zu ihm zurück willst oder ob das Gefühlschaos in Dir der Angst vor Veränderung geschuldet ist. Sortiere Deine Gedanken und nimm Dir Zeit, Deine Gefühle zu verstehen, bevor Du wieder Kontakt suchst.

Zweisamkeit

2. So kannst Du den Ex zurückgewinnen – sprich mit Euren Freunden

Unser nächster Tipp ist, herauszufinden, ob Dein Ex überhaupt die Möglichkeit in Betracht zieht, zurückzukommen und ob er noch an Dir interessiert ist. Um das zu erfahren, sprichst Du am besten mit Euren gemeinsamen Freunden. Erkundige Dich bei ihnen darüber, was Dein Ex denkt. Wenn Du Antworten bekommst wie: „Du solltest besser über ihn hinwegkommen“ oder „such dir jemand Neues“, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass er sich bereits ein Leben mit einer anderen Frau aufgebaut hat oder er will nicht zu Dir zurückkehren und hat es bereits alle wissen lassen. Außerdem kannst Du auch Social-Media-Kanäle nutzen, um zu sehen, wie es ihm geht. Aber achte hierbei darauf, unauffällig und diskret zu sein.

Social Media

3. Achte auf Dich selbst

Tu etwas für Dein Wohlbefinden. Pflege Deine Haut und achte allgemein auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, denn darauf achten Männer. Mit einer neuen Frisur oder einem ausdrucksstarken Make-up kannst Du Deinem Ex die Augen verdrehen. Jetzt wäre auch der Zeitpunkt für das atemberaubende Kleid, das Du Dir für einen besonderen Anlass aufgehoben hast. So bekommst Du seine Aufmerksamkeit. Denn wenn Du nach der Trennung zerstreut und mitgenommen aussiehst, sind Deine Chancen sehr gering, dass er Dich zurück haben will, wenn er Dich so sieht. Zeige ihm auch optisch, dass Du eine starke Frau bist, die darüber hinweg kommt und blende ihn mit Deiner Schönheit. Lade zum Beispiel ein Foto mit Deinem strahlendsten Lächeln auf Deinen Social-Media-Kanälen hoch. Zeige ihm, dass Du immer noch umwerfend bist. Vielleicht bist Du in der Zwischenzeit auch in Deinem Job befördert worden – umso besser! Teile es in den sozialen Medien. So erfährt er, was für eine tolle Frau Du bist.

Achte auf dich

4. Den Ex zurückgewinnen – mit einem Treffen

Ein zufälliges Treffen ist eine gute Gelegenheit, ihm wieder näher zu kommen. Du kannst über Eure gemeinsamen Freunde herausfinden, wo er sich in seiner Freizeit aufhält. Oder Du besuchst seine Lieblingsorte, wie das Fitnessstudio oder eine Bar. Früher oder später werdet Ihr Euch begegnen. Du kannst entscheiden, ob Du ihn ansprechen oder warten willst, bis er den ersten Schritt macht. Wenn Du bereit bist, ihn wieder zu treffen, kannst Du zum Beispiel zu einer Party gehen, bei der er auch sein wird. Das ist ein gute Chance, Dich von Deiner neuen Seite zu zeigen. Also gehe nur, wenn Du in guter Stimmung bist und einfach Spaß haben, tanzen und flirten willst. Wenn Du ihn treffen möchtest, aber keine Party stattfindet, auf der ihr euch begegnen könnt, kannst Du ihn auch geschickt um ein Date bitten. Wie das geht? Erzähle ihm, dass Du zwei Karten für ein Konzert oder einen Film gewonnen hast. 😉

Den Ex zurückgewinnen

5. Bitte ihn um Hilfe

Das funktioniert immer! Männer lieben es, wenn sie gebraucht werden. Dadurch fühlen sie sich wertgeschätzt und sie bekommen die Chance, sich zu beweisen. Du kannst ihn auch mit einer kleinen Ausrede um Hilfe bitten. Vielleicht musst Du zufällig etwas transportieren oder in Deiner Wohnung ist etwas kaputt gegangen, was Du nicht alleine wieder reparieren kannst. Denke daran, nett, charmant und natürlich dankbar zu sein, wenn Du seine Hilfe in Anspruch nimmst. Lass ihn Deine Wertschätzung spüren – dieses schöne Gefühl lässt uns die Beziehung zu der Person, die uns schätzt, nicht aufgeben wollen. So kann Euch Deine Initiative wieder zusammenbringen.

Bitte ihn um Hilfe

6. Überlege gut, was Du ihm sagen willst

Denke gut darüber nach, wie Du Deinen Ex zurückgewinnen kannst und – ganz wichtig – mach‘ Dir keine falschen Hoffnungen. Dann kannst Du nicht enttäuscht werden, wenn er doch nicht mehr interessiert ist. Gehe es behutsam mit kleinen Schritten an, anstatt ihn direkt zu überrumpeln. Wenn Du seine Hilfe in Anspruch nimmst, hast Du die Chance, Dich zu revanchieren. Du kennst Deinen Ex gut. Das hilft Dir, zu überlegen, worüber er sich freuen könnte. So kannst Du ihm zum Beispiel ein Picknick im Grünen oder ein Abendessen bei Dir vorschlagen. Wichtig ist, dass die Situation ein offenes Gespräch zulässt. Bereite Dich auf das vor, was Du ihm sagen möchtest und bleibe gelassen – egal wie er reagiert.

Den Ex zurückgewinnen beim Date

7. Paartherapie

Wenn Du und Dein Ex-Partner Euch liebt, Ihr aber aus irgendeinem Grund Schwierigkeiten habt, zusammen zu sein und Eure Gespräche immer in Streitereien enden, könnt Ihr euch den Rat eines Fachmanns einholen. Die Hilfe eines Psychologen kann Eure Beziehung retten. Wenn es Liebe ist, ist es wert, dafür zu kämpfen!

Paartherapie

 

 

christina

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on