5 Styling Tipps, die Dich sofort elegant aussehen lassen 👗

Man spricht nicht umsonst von einer Kunst der VerfĂŒhrung. Denn nur wenige MĂ€nner und Frauen wissen, wie sie den Menschen verfĂŒhren können, dessen Aufmerksamkeit sie bekommen wollen. Heute lassen wir Dich an diesem Wissen teilhaben und geben Dir 5 exklusive Tipps, wie Du Deinen Sugardaddy mit Deiner Eleganz erobern kannst. Du erfĂ€hrst, wie Du eine elegante Ausstrahlung erlangst, die Dich unglaublich verfĂŒhrerisch macht und perfekt zum exquisiten Lifestyle eines Sugardaddys passt. Egal ob beim ersten Sugar Date oder bei einem romantischen Picknick zu zweit, zeige Deinen Charme und Deine Weiblichkeit. Hier sind unsere 5 Styling Tipps, um elegant zu wirken:

Styling Tipp #1: Das passende Outfit

Stil zu haben bedeutet nicht unbedingt, ein Kleid und Pumps zu tragen – es ist viel mehr als das! Sich elegant zu kleiden beginnt damit, sich die richtigen Fragen zu stellen. Und das gilt sowohl fĂŒr Dein erstes Sugar Date als auch fĂŒr einen Videoanruf zum gegenseitigen Kennenlernen. Es ist wichtig zu wissen, wie man seine Umgebung nutzen kann, um sich selbst gut aussehen zu lassen.

Eleganz

Finde heraus, wo das Date stattfindet

Bei einem Sugar Date wird schon die Wahl des passenden Outfits zu etwas ganz Besonderem. Denn es kommt darauf an, sich entsprechend zu kleiden und auch zu verhalten. Zum Beispiel erfordert ein Candlelight-Dinner in einem gehobenen Restaurant natĂŒrlich ein elegantes Kleid und das richtige Make-up. Diese Location bedeutet auch, dass Du eine bestimmte Haltung einnehmen musst.

Ohne seine Persönlichkeit zu verĂ€ndern, muss ein Sugar Baby wissen, wie es sich an neue Umgebungen anpassen kann, an die es nicht gewöhnt ist. Sei diskret, vornehm und fĂŒge Dich in Dein Umfeld ein. Halte Dich an den von der Location vorgegebenen Verhaltenscodex und zeige Deinem Sugar Daddy gleichzeitig Deine Persönlichkeit und das, was Dich ausmacht. So wird er Dich garantiert nicht vergessen und sich freuen, einen Abend mit jemandem zu genießen, der er es versteht, sich an verschiedene Situationen anzupassen.

Die Location

Lerne Deinen Körpertyp kennen

Elegant zu sein hĂ€ngt auch von Dir selbst ab. DafĂŒr solltest Du die VorzĂŒge Deiner Körperfigur kennen, damit Du sie geschickt betonen kannst und weißt, mit welchen Kleidungsstilen es Dir am besten gelingt, Deinen Körper perfekt in Szene zu setzen. Das kann man nicht wirklich lernen, sondern das kommt mit der Zeit und der Erfahrung. Es gibt jedoch ein paar Tipps, wie Du herausfinden kannst, welcher Kleidungsstil am besten zu Dir passt.

Der erste Schritt auf dem Weg, deinen persönlichen Stil zu finden, ist, Deine Gewohnheiten zu hinterfragen. TrĂ€gst Du gerne eine bestimmte Art von Kleidung? Trau‘ Dich, auch mal etwas Neues auszuprobieren und frage Deine Freunde, Familie und FachverkĂ€ufer im KleidungsgeschĂ€ft nach ihrer Meinung. WĂ€hle beim Einkaufen bewusst andere Modemarken und sei offen gegenĂŒber neuen Modetrends, dir Dir gefallen.

Stilvoll zu sein bedeutet, diskret und selbstbewusst zugleich zu sein und dabei gut auszusehen. Wenn ein Sugar Baby weiß, welcher Kleidungsstil ihr steht, zeigt sich das, und das ist es, was die Sugar Daddys attraktiv finden!

Styling-Tipp #2: Teste Dein Date oder Deinen Partner

AnpassungsfĂ€higkeit ist eine SchlĂŒsseleigenschaft eines Sugar Babys. Elegant zu wirken, hĂ€ngt in der Tat davon ab, mit wem Du Dich umgibst und davon, was diese Personen an Dir elegant finden. Um Deinen Sugar Daddy beim ersten Date fĂŒr Dich zu gewinnen, fragst Du ihn am besten im Voraus, welcher Kleidungsstil ihm bei einer Frau gefĂ€llt und welche Deiner QualitĂ€ten er am liebsten hervorgehoben sehen möchte. Wir raten Dir jedoch dazu, Dein endgĂŒltiges Outfit geheim zu halten, damit Du Deinen Sugardaddy beim großen Date gelungen ĂŒberraschen kannst. Wenn Du das GefĂŒhl hast, dass der Sugardaddy dies zu schĂ€tzen weiß, kannst Du Dich auch dafĂŒr entscheiden, das VergnĂŒgen in die LĂ€nge zu ziehen, indem Du Dich dezent kleidest, um die mĂ€nnliche Aufmerksamkeit auf Deine Persönlichkeit zu lenken. Dies ist jedoch nicht fĂŒr alle Sugar Beziehungen geeignet, weshalb es wichtig ist, zu kommunizieren und die Erwartungen des Partners zu verstehen.

Eleganz mit Stil

Styling Tipp #3: Achte auf Dich selbst

Eleganz bedeutet Schönheit und eine prĂ€sente Ausstrahlung. Daher ist es wichtig, auf Deinen Körper zu achten. Dazu gehört die Haut- und Haarpflege mit entsprechenden Kosmetikprodukten, die Feuchtigkeit spenden und fĂŒr ausreichenden Schutz vor UmwelteinflĂŒssen sorgen. Außerdem ermöglicht eine regelmĂ€ĂŸige körperliche AktivitĂ€t, die im Körper angesammelten Giftstoffe, aber auch den Stress abzubauen. Zudem wirst Du durch Sport ruhiger und ausgeglichener, sodass Du mehr Energie hast. Ein weiterer Punkt, dem Du Deine Aufmerksamkeit schenken solltest, sind Deine Essgewohnheiten. Denn die verlockenden Angebote von Snacks und Fast Food lauern an jeder Ecke. Körperpflege, Bewegung und eine gesunde ErnĂ€hrungsweise sind die drei SĂ€ulen des Wohlbefindens, die ausbalanciert zu mehr Eleganz fĂŒhren. Je nach Deinen individuellen BedĂŒrfnissen, kannst Du sie auch mit anderen AktivitĂ€ten oder Gewohnheiten ergĂ€nzen (Yoga, Meditation, Kochen, Reduzierung der Bildschirmzeit).

Sport als Ausgleich

Styling Tipp #4: Die 3 wichtigsten Dinge

Das Kleid, der beste Eleganz-Tipp

Das Kleid kann der Mittelpunkt Deines Outfits sein, als Begleiter fĂŒr Deine Jacke dienen oder durch seine Schlichtheit Deine Accessoires hervorheben. Es ist ein wahrer WandlungskĂŒnstler! Dabei kommt es ganz darauf an, wie Du es einsetzt. Ob luftig oder eng anliegend, jedes Sugar Baby hat sein Lieblingskleid. Das Kleid ist ein außergewöhnliches KleidungsstĂŒck, das Dich der Prinzessin, die Du sein möchtest, noch nĂ€her bringt.

Styling Tipps zum Kleid

Die Eleganz der Hose

Ein Picknick oder ein Spaziergang in der Stadt? Wenn Du eine Kombination aus Komfort, Eleganz und ZweckmĂ€ĂŸigkeit suchst, entscheide Dich fĂŒr eine Hose. Der Stoff und der Schnitt sind entscheidend und sollten genau ausgewĂ€hlt werden. Es versteht sich von selbst, dass Jeans mit Löchern nicht fĂŒr ein Sugar Date geeignet sind. Unser Favorit fĂŒr ein schickes und praktisches Outfit ist diese cremefarbene Zwickelhose mit einer roten Satinbluse.

rote Satinbluse

Schmuck, ein subtiles Accessoire

Eine dezente Halskette oder Ohrringe sind oft keine Accessoires, die MÀnnern als erstes an einer Frau auffallen. Unterbewusst sind sie es aber schon, denn sie betonen die Weiblichkeit und vervollstÀndigen Dein Outfit. Dein Sugar Daddy wird sich in Deinen Bann ziehen lassen, wahrscheinlich ohne zu wissen, warum.

Styling Tipp #5: Diese 3 Fehler solltest Du vermeiden

Der schlechteste Styling Tipp: Turnschuhe

Nicht alle Sneakers sind ein Fauxpas fĂŒr ein Sugar-Date-Outfit, aber sie können sehr leicht zu einem werden. Im Allgemeinen werden Turnschuhe nicht fĂŒr jedes formelle Outfit empfohlen, außer fĂŒr AnlĂ€sse wie eine Rallye oder eine Gartenparty. In diesen FĂ€llen empfehlen wir gut gepflegte oder relativ neue Turnschuhe.

Das BĂŒgeln der Kleidung nicht vergessen!

Das BĂŒgeln Deiner Kleidung gehört zum Styling dazu. Es mag trivial erscheinen, es hier zu erwĂ€hnen, aber da es oft nicht mehr selbstverstĂ€ndlich ist, solltest Du es auf jeden Fall auf Deine Sugar-Date-Checkliste setzen.

Vorsicht bei schwarzen und horizontalen Streifen!

Diese Farbe und dieses Muster stehen nicht jedem. Schwarz symbolisiert Eleganz, aber es verhĂ€rtet die GesichtszĂŒge und lĂ€sst den TrĂ€ger generell ernster wirken. Horizontale Streifen lassen Dich eher breiter und kompakter aussehen, wĂ€hrend vertikale Streifen Dich viel besser aussehen lassen. Das war unser letzter der 5 wertvollen Styling Tipps fĂŒr Dich!

Alle Sugar Babies verdienen es, von ihren Sugar Daddys wie Prinzessinnen behandelt zu werden. Zeige ihnen also, dass Du das Charisma und die PrÀsenz einer Königin hast!

Styling Tipps fĂŒr mehr Eleganz

 

 

christina

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on